IMS

Administrator

Prototyp IMS (Interferenzmesssystem mit Arduino)

Idee:

  • Interferenzmuster mit Lichtsensor ALS-PT19 ausmessen.
  • Intensitätsabhängiger Sensorwert (Spannung) wird durch AD-Konverter des Arduino in Wert von 0...1023 konvertiert.
  • Sensor wird auf Konstruktion horizontal über das Interferenzmuster händisch geführt.
  • Orte x werden durch Ultraschallsensor HC-SR04 bestimmt.

Fazit:

  • Funktioniert und macht Laune.
  • Ultraschallsensor misst mit einem Fehler von bis zu +/- 3mm. Bei kleinen Schlittenbewegungen sind dadurch Unregelmässigkeiten der Messorte x vorhanden. Lösung: Zu jedem Ort x werden jeweils 100 Messwerte in ein Array aufgenommen und diese mit Bubble-Sort sortiert und statistisch ausgewertet. Der Median entspricht (wahrscheinlich) dem tatsächlichen Wert.
  • Ruhihge Hand notwendig.
  • Reproduktion schwierig.
  • Große Zahl von Messorten geht die händische Durchführung auf die Nerven und kostet viel Zeit.

IMS (August 2016)

Update mit Fischertechnik und einem Schrittmotor.

TIPP

Escrima-Kurs mit
Clemens Clausen (www.semita-bellator.de),
Well-Gym Niebüll,
Do. 19:00 - 20:00 Uhr.